Norwegen Tour 2014

Unsere erste Norwegen – Tour 2014

Am 2. Juni 2014 bis  8. Juli 2014 starteten meine Frau und ich mit unserem Wohnwagengespann
zu unserer ersten Norwegentour. Sie führte uns bis auf Höhe Andalsnes und die Atlantikstrasse.
Am Ende der Reise zeigte der Tachometer in meinem Auto 6.100 km mehr an.

Die Überfahrt von Dänemark (Hirtshals) nach Norwegen (Kristiansand) bewältigten wir mit der Katamaran-Fähre.
Sie erreicht mit 4 Jetantrieben eine Reisegeschwindigkeit von 86 km/h. Wir waren voll beladen mit 75 km/h unterwegs.
Mit dem Katamaran ist die Fahrt um 1 1/4 Stunden kürzer als mit der herkömmlichen Fähre.

Im Landesinneren mußten wir zahlreiche Inlandsfähren zur Überquerung der Fjorde nutzen, was immer eine
willkommene und erholsame Pause war.

Während dieser Reise machten wir auf insgesamt 12 Campinplätzen halt, teils nur für eine Nacht als Zwischenstopp.
Ansonsten richteten wir uns auf den ausgesuchten Plätzen gemütlich für einige Tage ein und unternahmen zu Fuß,
mit dem Auto, Schiff oder Zug wunderschöne Tagesausflüge.
Auf der Karte sind die Standplätze mit einem grünen Kleber gekennzeichnet.

Die Schönheit dieses Landes kann man kaum beschreiben oder in Bildern zeigen, sondern muß man selbst gesehen haben. Aus insgesamt 1.400 Fotos stelle ich hier eine kleine Auswahl auf meine HP.
Wir sind sozusagen vom Norwegenvirus befallen und werden 2017 für 2 Monate dieses Land wiederum bereisen.